Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 1 Monat her #808

  • Grax
  • Graxs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 659
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 9
nur das es ned darum geht das meiste rauszuholen, sondern das man das fieseste Verlies hat, in dem die meisten Abenteurer sterben.
Eine Schlucht überwindet man nicht mit zwei Sprüngen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 1 Monat her #837

Hört sich an nach
\"Dungeon Keeper\" das Brettspiel :cheer:
jippie - da war das schon am PC echt Hammer.

...endlich wieder gefangene Paladine in meine Folterkammer stecken will :lol:
Heb in einem Dungeon niemals eine Ente auf!
Das gilt auch fuer Gummienten!
BESONDERS für Gummienten ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 1 Monat her #843

Neu in Hüpfis World:
Alexandros
Man spielt einen Statthalter Alexanders des Großen und muß seine Provinzen welche er erobert verwalten. Die Spieler streiten sich um die größten Provinzen um dort die meisten Steuern einzuheben.
Echt strategisch und taktisch, ohne Würfeln und Glück.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 1 Monat her #863

Neu in Hüpfis World.
Die Siedler von Nürnberg, 1999 Szenario bei dem auf zwei Plänen gleichzeitig gespielt wird.

Die Millionenshow, Bekannter Ratespaß aus dem Fernsehen,
Die Brettspielumsetzung.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 1 Monat her #877

Neu in Hüpfis World:
Aqua Romana, Brettspiel, dem Tsuro nicht unähnlich.
Man baut Aquädukte, und sollte seine natürlich am längsten haben.
Spielspaß für vier.

Haben übrigens zum ersten Mal Bali gespielt, ist wirklich gut.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 1 Monat her #881

Neu in Hüpfis World:
Shogun
ja ich weiß ihr werdet sagen das haben wir schon, jetzt haben wir 2 Spiele mit gleichem Namen.
Peter hat es vom Merkur für \"Friends-Punkte\" bekommen, (kostet normal 50 euro). Da Spiel das wir Schon haben ist von der Firma MB, das neue von Queen Games.
Wir haben gestern zu viert gespielt, mit Regeln lesen und nicht auskennen, länger Planen und dem unverwüstlichen \"Florian-Faktor\" haben wir es tatsächlich geschafft eine Partie in knapp 6 Stunden zu spielen.
Heißt, von der Spieldauer sind beide Spiele gleich.
MB Shogun hat meiner Ansicht nach das bessere Kampfsystem, und ist auch Ausgeglichener was das Ernten betrifft.
QG Shogun bringt mit dem Würfelsystem (seltsamer Würfelturm in den man oben bunte Steine reinwirft, und welche Farben unten rauskommen heißt das irgendwas) alles durcheinander, und hat auch nicht so eine Schöne Ausstattung.
MB hat schöne Miniaturen für verschiedene Einheiten, QG nur Holzwürfel, welche alle die selbe Einheit repräsentieren.
Also wieder mal ein Spiel welches lange rumstehen wird bis es wieder Mal jemand spielen mag, dann wird sich niemand mehr auskennen, und durch die neuerlichen Regelfragen wird man die 2 StundenGrenze (welche auf der Packung angegeben ist) nicht unterschreiten können. Am Ende des spiels konnte man schon sehen, wenn alle Spieler sich auskennen, nicht ständig nachfragen müssen, und wissen was zu tun ist, läuft eine Runde doch recht flott ab. Gespielt wird 8 Runden, jede Runde ist in 10 Aktionen unterteilt, welche alle spieler gleichzeitig ausführen. Die Reihenfolge der Aktionen wird jede Runde neu bestimmt, und bringt eine Menge Taktik ins spiel, welche auch zu langem Überlegen veranlasst.
Fazit: Mir gefällt das MB Shogun besser, weil einfacher, aber das neue hat sicher auch seine ganz besonderen reize.
Beides sind aber sicher keine Familienspiele.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 16 Jahre 3 Tage her #1059

Die ruhige Zeit geht dem Ende zu, wieder was neues:
POW WOW, ein heiteres Rate und Bluffspiel von Ravensburger.

Außerdem haben wir es geschafft seit langer Zeit mal wieder \"Die Siedler von Nürnberg\" zu spielen. Regeln gleich wieder gewußt, und hat viel Spaß gemacht. Jetzt weiß ich auch wieder was zum normalen Siedler von Catan der Unterschied war: Keine Würfel!

Und ab Samstag gibt es das neue Warhammer Vampire Armeebuch!
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 11 Monate her #1095

Endlich auch in Hüpfis World.
Der neu aufgelegte Klassiker aus den 80er Jahren:

Junta, ein Spiel um Macht, Intrigen, Geld und Revolution in der fiktiven Bananenrebuplik \"Repùblica de las Bananas\".
Und es ist alles andere als nett: Die spieler Lügen, betrügen, unterschlagen und töten die Mitglieder der anderen Familien, um die Millionen Pesos der Entwicklungshilfegelder auf das eigene Bankkonto zu leiten- und das ist natürlich in der Schweiz!
Oder aktuell in Lichtenstein!:laugh:

2-7 Spieler macht es auch für Hüpfis world interessant.
Und bitte: ab 16 Jahren (warum auch immer!

Also, ich freu mich auf die ersten Runden.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 10 Monate her #1141

junta schon 3 x gespielt, sehr lustig, sehr taktisch, sehr verwegen.
Hier der link zum Forum:
www.kuhtor.net/junta/forum_2.0/viewforum...60a0f0f18249e374a44e
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 10 Monate her #1142

  • lindariel
  • lindariels Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Sanyasala telora, fialgra, borborinoi iama!
  • Beiträge: 111
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 10
auf der offiziellen seite www.pegasus.de/junta is ned wirklich viel zu finden (ausser einer spielanleitung unter download).

unter www.kuhtor.net/junta/ hab ich auch das spielbrett des alten games gefunden - hat was von nostalgie ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 10 Monate her #1146

ja der alte Plan ist wirklich wie selber hingezeichnet :laugh:
nostalgie eben, Brettspiel anno 80'
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 10 Monate her #1235

Kleine helden Memory!
Ja ein ganz normales Memoryspiel, mit den Zeichnungen der \"Kleinen Helden\"
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 10 Monate her #1266

zurück vom Siedler 08 und eine Menge neuer spiele eingeheimst!

Die Wilden Kerle Fußball Brettspiel: mit Gregor schon getestet, macht eine Menge Spaß, taktik und Würfelglück vorherrschend. Wenn man es ohne Brett und mit Maßband spielen würde erinnert es stark an Imman, welches ich 1983 erfunden habe :) .
Ansonsten ein schönes spiel für zwischendurch für 2-6 Spieler!!!

Sudoku das Brettspiel: gute umsetzung des Rätselklassikers, jetzt einmal gespielt zu dritt (die Kinderversion, weil da der Plan und die Figuren schöner sind), und wir haben alle befunden das es sehr gut zu spielen ist.

Petri Heil: Ein Spiel ums Fischen, Memory lässt grüßen, nur einmal Aufgebaut, noch nicht gespielt.....

Siedler von Catan Würfelspiel: Jetzt auch dieses Spiel im Pockerfieber, denn um nicht viel anderes als Würfelpoker handerlt es sich. Die Variante ist aber gut gelungen und macht auch viel Spielspaß.

Typisch Frau - Typisch Mann!: Die Mädels bekommen Fragen die Männer leicht lösen können, die Jungs Frauenfragen, wer gibt mehr richtige Antworten?
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 10 Monate her #1270

Siedler von Catan Würfelspiel hab ich auch heute gekauft ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 9 Monate her #1289

Auf der Repeerbahn nachts um halb 2

Ja ist wirklich ein Kartenspiel bei dem man versuchen muß Schampus Charly oder Brillianten Lilli in das eigene Lokal zu locken.
Der blonde Hans (spielt Akkordeon) und die rote Lola helfen dabei.
Wenn nicht Lillis Bodyguards immer so gut auf sie aufpassen würden.

Witziges Spiel für 2 (anspruchslose)Spieler.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 9 Monate her #1293

Reeperbahn war sehr nett, ein sehr taktisches Spiel für anspruchsvolle Spieler. Mir ist das aber fast schon wieder zu taktisch und auch etwas glücksabhängig. Die Spielidee ist jedenfalls sehr witzig!
Clubchampion :D
Yeah we made it!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 9 Monate her #1302

Skybird ist Clubchampion auf der Reeperbahn, uiuiui
:laugh:
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 9 Monate her #1306

na der weiß halt wie man die puppen tanzen lässt ;-)
Heb in einem Dungeon niemals eine Ente auf!
Das gilt auch fuer Gummienten!
BESONDERS für Gummienten ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 9 Monate her #1333

wieder mal was neues:
Ladybohn
Bohnanza erweiterung, jetzt kommen auch noch die weiblichen Bohnen ins spiel. Und natürlich die Babybohne

Gangster
Chicago 1930, als Unterweltboss versucht man möglichst viele Bezirke zu kontrollieren. Man sollte aber wissen was ein \"sizilianisches Frühstück\" ist :-)
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Neues Brettspiel 15 Jahre 9 Monate her #1347

Deukalion!!

Ich mache regelmäßig bei den Gewinnspielen auf www.spieletest.at mit, diesmal hats geklappt und ich habe gewonnen:
Heute hat uns die Post \"Deukalion\", das neueste Spiel von Arno Steinwender gebracht!

Wir habens schon zu zweit testgespielt, ist ein sehr netter Mechanismus und bringt zwei (zumindest für mich) völlig neue und sehr originelle Elemente: den spezielle Würfelbecher Kylix und das \"Auswürfeln\" der Kämpfe.

Ein paar Details gibts unter: www.arnosteinwender.com/deukalion.html
Sabine und mir hat es sehr gut gefallen (nicht nur der Mechanismus, auch die grafische Gestaltung ist äußerst ansprechend), wir freuen uns auf Partien zu dritt und zu viert, bei unserem heutigen 2er-Spiel sind die Kämpfe unter den Spielern etwas zu kurz gekommen.

Wenn wir wieder im Waldviertel sind, erfolgt die Übergabe an Hüpfis World.

Schönes Wochenende!

LG
Bernhard

P.S.: Bin ich jetzt der einzige, der im Forum schreibt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.399 Sekunden