Formula D

Formula D Meisterschaft 2016 nach Rennen 9 (Saisonende)

 

 

Formula D Rennen 8 Singapore

20170218 164229  Das Rennen. Impressionen aus Singapore. 2 Ausfälle in der Regenschlacht.

20170218 162221

20170218 161650

20170218 161339

20170218 152928

20170218 150848

20170218 150046

20170218 144144

 

20170218 14323320170218 142401

Formula D Meisterschaft 2016 nach Rennen 7

Nach dem 7ten Rennen der Saison führt noch immer Wolfgang vor Ronald. Dahinter Tommy, dicht gefolgt von Christian. Andreas auf Platz 5 aber immer noch gut dabei. Markus nach seinem Ausfall (dazu später noch genaueres) etwas abgeschlagen.

 

Kurve 1 nach dem Start. Ronald hat es von Platz 5, durch ein Windschattenmaneuver auf Platz 1 geschafft. Christian von vor nauf Platz 2. Wolfgang noch immer 6ter hinter Markus. Thomas behält Position 3, Andreas von der Pole zurück auf die 4. Christian und Tommy als Einzige auf weichen Reifen unterwegs, bei wechselhaften Wetter.

 

2 Kurven weiter schon wieder ein ganz anderes Bild. Tommy in Führung, dahinter hat Wolfgang 4 Plätze gut gemacht auf Platz 2. Rony von eins zurück auf 4. Dahinter Christian und Markus.

 

 

Vor der Schikane haben die Positionen abermals gewechselt, nur der Zusatand der Wagen ist schon recht unterschiedlich.

 

Gedränge um die beste Position in der Schikane.

 


Letzte Kurve von Runde 1. Beide Renault vor dem Hauptfeld, dahinter beide Torro Rosso, dann erst die beiden Ferrari.

 


Stau in der Boxengasse nach Runde 1, Andreas fährt an der Box vorbei und übernimmt die Führung. Auch Ronald macht keinen Boxenstopp und fährt vor auf Platz 2. Wolfgang nach verpatzter letzter Kurve auf Platz 6.

 


Das ist schon die letzte Runde. Ronald übernimmt nach einem Fahrfehler von Andreas die Führung. Um die Plätze 3 - 5 wird noch voll gekämpft.

 

Hier die letzte Kurve der 3ten Runde. Ronald vor Andreas der noch die Chance gehabt hätte das Rennen für sich zu entscheiden, aber es nicht geschaft hat mit dem 5ten Gang in die Kurve zu kommen. Ganz hinten Christian der das Rennen schon aufgegeben hat und nur noch heil ins Ziel kommen will.

 

Hier das Drama um Platz 3-5. Wolfgang und Tommy hier im 4ten Gang am Kurvenausgang. Dahinter Markus im 5ten Gang. Um beide Überholen zu können muss er aber über die Strassenunebenheiten brettern...

...und scheidet leider mit einer gebrochenen Radaufhängung aus. Platz 1 für Ronald, dahinter Andreas. Platz 3 geht an Wolfgang vor Tommy. Weit dahinter Christian durch den Ausfall von Markus auf Platz 5. Spannung bis zum Ende.

Formula D Meisterschaft 2016 nach Rennen 8

Formula D Meisterschaft 2016 nach Rennen 6

 

Wie man seht hat sich in der Tabelle einiges getan.

Hier haben wir Kurve 1 nach dem Start, da sah alles moch ziemlich normal aus:

 

Runde 1 und man sieht die beiden Renault haben bereits einen deutlichen Vorsprung:

 

Die beiden Renault und ein Torro Rosso bereits an der Box, während die anderen noch die letzten Kurven von Runde 1 zu bewältigen haben:

 

Runde 2; Die Renault bereits 4 Kurven vor den letzten Beiden:

 

Runde 3; der Vorsprung der Renault auf die Letzten beträgt schon sechs Kurven. Bald steht Andy als Sieger fest, währen um Platz 3&4 und 5&6 noch gekämpft wird: