Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Divinity: Original Sin.... 9 Jahre 8 Monate her #10332

.... ist ein extrem komplexes RPG der alten Schule - der wirklich alten Schule! Keine Questmarker, kein Komfort - dafür extra coole Sachen (schmelze ich die Eiswand vor mir mit einem Feuerball um dann in der entstehenden Wasserlache, in welcher die Feinde stehen, mit einem Blitzzauber zu rösten? Wer will kann es auch im Coop-Modus spielen! :) B)

Erscheinungstermin 30.06.14.

www.eurogamer.de/articles/2014-02-21-ich...ivinity-original-sin

Guts to the apostles (passt nur zu gut zu KD:M):
"You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."
Folgende Benutzer bedankten sich: The real MC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Divinity: Original Sin.... 9 Jahre 7 Monate her #10397

Mittlerweile ist D: OS so richtig gut angekommen. Höchstwertungen wo hin man sieht. Wer Steam nicht mag. D:OS kommt auch auf GOG heraus. Bin jetzt knapp 20 Std. im Spiel und bin (noch immer) auf der ersten Karte - lt. einigen Foren soll es aber 6 kleine Karten und 4 große (wie die erste) geben! Also die Entwickler haben so 50 Std. angegeben, aber ich denke mal unter 100 wird das nichts werden.

Wer BG und Torment usw. gerne gespielt hat, kommt hier nicht vorbei.

Gleich bei meinem 3 Kampf durfte ich den genialen Kampfmodus mal "kennenlernen". Ich beschwor von einer gefundenen Schriftrolle eine kleines Eiselementar zum Hauptgegner des Kampfes. Dies machte auch mit seiner Eisattacke gleich mal gut Schaden - ABER!! als mein Kämpfer hier im Nahkampf helfen wollte, saß er gleich am Hintern, denn der Gegner samt Eiselementar stand in einer größeren Regenpütze und "dank" dem Eisangriff vom Elementar war alles im Umkreis von 3 Meter vereist! (Mein Kämpfer schafft den Rettungswurfe eben nicht)!

Wenn man Gegner einfrieren will - ganz einfach: Regen beschwören und danach eben Eiszauber draufhalten!!! - Auftauen funktioniert auch - per Feuerball!! *gg* - danach entwickelt sich aus dem verdampften Eis eine kleine Nebelwolke worin man dann die stehenden Gegner mittels Blitzzauer, (welcher eigentlich nur auf einen Gegner geht), hier aber gleich mehr rösten kann! ECHT HERRLICH!

Genau so sollte man mit den Blitzzaubern aufpassen wenn eigene Char's in Wasserpützen mit den Gegner stehen, denn auch die eigenen Chars werden da gebraten! (und eventuell noch betäubt, da der Blitzzauber gleich noch eine knapp 30%ige Chance auf betäuben hat!!!) UNFASSBAR GUT!

Zu lesen gibt es eine Menge! Aufträge noch und nöcher auch - sehr skurille!
Guts to the apostles (passt nur zu gut zu KD:M):
"You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Divinity: Original Sin.... 9 Jahre 7 Monate her #10405

Hört sich recht gut an, Ansätze von dem Erzählten gab es zwar schon ansatzweise in anderen Spielen (zb. Bioshock), aber so richtig "durchgehend" ohne "vordefinierte Stellen eher selten ...
Wenn das Spiel wirklich das hält, was es verspricht "Freedom of a P&P RPG"...dann alle Achtung.
Ich bin noch immer auf der Suche nach einem guten, brauchbaren, leistbaren Spiele PC ... in der Hoffnung, dass ich auch mal die Freizeit finde, das eine oder andere Spielchen zu spielen ;)
Heb in einem Dungeon niemals eine Ente auf!
Das gilt auch fuer Gummienten!
BESONDERS für Gummienten ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Divinity: Original Sin.... 9 Jahre 7 Monate her #10413

Schau dir einfach mal die Wertungen diverse Game-Magazine im IT an - bzw. Meinungen von Spielern dazu. Es ist ganz sicher nicht ohne Macken - welches Spiel ist das schon? - Aber genug Zeit solltest du hier mitbringen bzw. die Bereitschaft viel zu lesen. Darin erinnert es stark an Torment! Der Vorteil bei diesem Kickstarter-Game: In die Entwicklung sind hier sehr, sehr viele Ideen der Spieler selber (in der Alpha-Phase usw.) eingeflossen. Obwohl du es nicht brauchst, aber du kannst hier sogar PIZZA machen (Tomate + Hammer = Soße) Weizen mit Mörser ist Mehl, Mehl + Wasser ist Teig, Teig + Tomatensauce ist Pizzateig, Pizzateig + Ofen ist PIZZA! ;) :laugh: Hab ich mir schon gemacht! - du findest einen dünnen Ast: Ast + Messer ist Pfeilschaft, danach Spitze drauf = Pfeil bzw. mit Magie halt ein verzauberter Pfeil!

Hatte gestern die Bombenskelette als Gegner. Hab da ein Ölfass in die Mitte teleportiert und einen kleinen Funkenzauber drauf und schon hat's BUMMS gemacht und es hat Knochen geregnet! Die kannst die Skelette auch im Nahkampf fertig machen, jedoch würde ich vorher mittels Regenzauber die Lunten der Bomben zum erlöschen bringen! - Ist gesünder! :P
Guts to the apostles (passt nur zu gut zu KD:M):
"You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Divinity: Original Sin.... 9 Jahre 7 Monate her #10415

Hab eh schon ein bisserl rumgelesen ... viel Lob, muss man schon sagen.
Das Lesen würd mich wenig stören - hab Troment, BG 1+2, Icewind dale, etc. immer ganz gern gespielt...
Hauptknackpunkt ist wohl die Hardware (siehe mein PC Thread - schon gelesen?),
...
und wohl auch ein bisserl die Zeit
Heb in einem Dungeon niemals eine Ente auf!
Das gilt auch fuer Gummienten!
BESONDERS für Gummienten ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden