Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13926

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Mein Heutiger Spielpartner und ich testen bei einer Partie SAGA mal die Abstandsregel. Passt perfekt! Tabletop ist also möglich
Ich kam, sah und spielte!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13927

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Heute wieder Mal Old Scool Saga. Iren gegen Anglo Dänen.
5 Karten gezogen und los!




Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13928

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Die Anglo Dänen haben Glück und es gibt nicht viel Gelände. Die Iren konnten nur einen Wald aufs Feld bringen. Die beiden Sümpfe am Rand stören gar nicht.

Nach Runde 3 sieht alles nach klarem Sieg für die Iren aus.
Aber in Runde 4 haben die Anglodänen Glück mit den Sagawürfeln und können das Blatt kurzzeitig wenden.
Leider auf Kosten der Beiden Veteraneneinheiten.

Der Kriegsherr der Anglodänen steht allein auf weiter Flur. Mit Herren der Schlacht aber wie ein Fels.
Im letzten spielzug kommt es wie es kommen muß. Die beiden Kriegsherren treffen aufeinander.
Aber der Kampf ist nicht fair.

Nachdem der Irische Kriegsherr den Gegner auf drei Ermüdungsmarken hat schießen lassen, greift er mit Klage der Banshee an! (+ 2 Verteidigungswürfel und alle bekommen +3!!!)
Der Kriegsherr der Anglodänen fällt! Und mit ihm die Partie.
10:5 für die Iren nach Überlebenspunkten.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13929

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Die Revance! Anglodänen gegen Iren.

Es begann gut für die Anglodänen, denn sie durften das Gelände aufstellen.
In den Ruinen eines alten Gasthofes hatten sich die Bauernbogenschützen versteckt.

Aber die Iren waren auch Heute hungrig.

Sie schickten ihre Hunde in die Ruine um die Bogenschützen herauszutreiben. Das gelang Dank der harten Deckung nicht. Aber es blieb das einzige Erfolgserlebnis für die Dänen. Der heftige Beschuß der Iren zwang die Dänen am Ende von Spielzug drei zur Aufgabe!

Das ganze Schlachtfeld war übersäht von Ermüdungsmarken.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13933

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Aller Guten Dinge sind drei!
Anglodänen gegen Iren
Ein superspannendes Spiel, bei dem die Anglodänen versuchten ein Heiligtum der Iren zu erobern.


Der Anglodänische Kriegsherr hatte sich diesmal auch die Unterstützung der Kirche gsichert und einen Priester angeworben.

Das Spiel ging flott los und bald entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch.


Die Anglodänen hatten aber in einigen entscheidenden Phasen wieder einmal Würfelpech. Oder Besser die Iren irisches Glück.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13934

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Die berittenen Veteranen verteidigten das Heiligtum.


Die Iren hatten das unglaubliche Glück das von jeder ihrer Einheiten eine Miniatur übrig blieb, während die Anglodänischen Einheiten ausgelöscht wurden. Das brachte natürlich auch Punkte bei den Vernichtungspunkten. Und das nahmen beide Armeen wörtlich.

Die Hunde töteten die letzten Beiden Veteranen die sich im Heiligtum festgesetzt hatten. Danach erlegte der Kriegsherr die Hunde bis auf einen :blink:

Am Ende standen bei den Iren 1 Hund, 1 Krieger, der Kriegsherr und 9 Bauern.
Auf Seiten der Anglodänen nur mehr der Kriegsherr und der Priester (der sich meiner Meinung nach nicht ausgezahlt hat).

Anhand der Vernichtungspunkte und des Szenarios Unterwerfung ergab sich ein Endstand von 29:28 für die Iren!!!
1 lächerlicher Punkt, und das nur weil von den Iren von zwei Einheiten (und auch zwischendurch) einer übrig blieb.
Naja es war sehr knapp, sehr spannend und vielleicht sich aller Guten Dinge ja doch 4 :side:
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Belentor.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13945

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Quarantäne sei Dank, spiele ich gegen mich selber. Ära der Magie ausprobiert.
Hochelfen (Die großen Königreiche) gegen Untote (Untote :-)) War meine zweite Partie.
Nur leider ist mir das etwas zu viel. Viele neue Regeln und die Fülle an Sondersachen für Zwei Armeen, das geht nicht.
Abgesehen davon das ich gar nicht mehr weiß was Bauern und Krieger sind.
Aber es war ein Spaß mal wieder die alten Miniaturen rauszukramen.
Nach 3 Zügen habe ich dann abgebrochen weil ich schon so viel übersehen habe.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13946

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Ich kam, sah und spielte!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 6 Monate her #13949

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Iren gegen Römer
Bewacht die Beute Szenario
Die Iren versuchen drei Trosseinheiten vor den Römern in Sicherheit zu bringen.
Und das gelingt sehr Eindrucksvoll.
Keiner der Kriegsherren überlebt den Kampf aber am Ende steht ein 11:-27 für die Iren!!!








Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 5 Monate her #14015

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Lange Pause seit dem letzten Spiel. Wird wieder mal Zeit das die Wikinger ein Anglodänendorf überfallen:-)
Ich kam, sah und spielte!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 1 Jahr 4 Monate her #14047

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221

Was es nicht alles gibt!
Sehr geil!
Die Ritter der Kokosnuß
Ich kam, sah und spielte!
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: knubson

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 11 Monate 3 Wochen her #14160

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Heute SAGA Sonntag.
Ära der Magie, Untote Legion gegen Die großen Königreiche.

Ich finde die Fähigkeit der Untoten gefallene Modelle zurückkehren zu lassen sehr gut.
Allein geholfen hat es nichts. Das ganze Spiel über lag das Würfelglück auf Seiten der Königreiche.

Das Monument der Königreiche, in diesem Fall die statue des unbekannten Magiers, ist sehr Hilfreich.


Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 11 Monate 3 Wochen her #14161

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Die Untoten versuchen immer in der Nähe der Krypta zu bleiben, um den Bonus zu erhalten.
Ein erster Vorstoß endet mit Magieunterstützung noch harmlos.

Skelette greifen den Hauptmann der Königlichen an. Und er überlebt.

Der General der Untoten fällt Kriegern zum Opfer.

Zwischen dem General der Königreiche und dem Schwarzen Ritter kommt es zum Duell. Erst im zweiten Anlauf stirbt der ritter endgültig.


Am Ende ein klares 24:8 für die Königreiche.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 11 Monate 2 Wochen her #14162

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Revance
Große Königreiche gegen Untote Legionen
Diesmal auf 8 Punkte aufgestockt. Die Königreiche haben für die 2 Punkte eine Kriegsmaschine, 6 Bauern und zwei Ogersöldner (Kreaturen) bekommen. Die Untote Legion drei Kreaturen und vier Veteranen, dafür mussten 4 Krieger gehen.

Nach der klaren Schlappe beim ersten Mal wollten die Untoten Rache.

Die drei Todeswürmer auf der rechten Flanke sollten dort alle niedermetzeln, und das gelang auch ganz gut.

Es war wieder eine spannende Partie, und die Untoten wollten im dritten Spielzug fast aufgeben, doch die Fähigkeit Tote zurückzurufen ist mächtig, und hat sehr geholfen.

Die Würmer stürmen den Hügel.

Der schwarze Ritter sieht sich alles aus seinem Versteck an und begnügt sich anfangs damit die Ermüdungsmarken des Generals auf sich zu nehmen.

Am Ende ein 27:26 Unentschieden
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 11 Monate 1 Woche her #14169

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Angelsachsen gegen Normannen
6 Punkte, Als Szenarioziel war eine alte Ruine in der Spielfeldmitte zu halten.

Die Normannen haben mächtig Beschuss und Reiterei aufgefahren.
Die Angelsachsen wie es sich gehört 12er Blöcke.


Im Zentrum konnte sich bald eine Angelsächsische Einheit mit Banner festsetzen.

Diese war aber bald eingekesselt weil die Flankenangriffe nicht so funktioniert haben wie geplant.

Am Rande der Ruine der Kampf der Kriegsherren.
Der Normanne hat alles aufgeboten und ist mit drei Sonderfertigkeiten drübergefahren.

Überlebt hat er selber nur knapp und wurde im nächsten Spielzug von den Bogenschützen erschossen.

Die Einheit in der Ruine hielt sich tapfer bis Spielzug 6, dann fielen die Reiter ein und geawnnen gegen die drei letzten Krieger der Anglodänen.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Belentor.

SAGA 10 Monate 4 Wochen her #14180

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Ich habe Euch gemeinsam mit Tabletop West Wien in deren Livestream die Regeln erklärt.
:cheer: War eine schöne Sache, ich hoffe ihr habt Spaß damit. Leider fehlt der erste Teil der Regelerklärung und es startet gleich beim Nahkampf.

Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SAGA 10 Monate 6 Tage her #14198

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
6 Punkte Kampf der Kriegsherren Ära der Wikinger
Anglodänen
(Kriegsherr, Priester, 2x 4 Veteranen, 10 Krieger mit Banner, 6 Krieger, 12 Bauern)
Wikinger
(3x4 Veteranen, 2x12 Krieger einmal mit Banner)

Vorsichtiges Abtasten am Beginn, bis sich alle soweit in Stellung gebracht haben.
Der Priester der Anglodänen ist sehr Wertvoll den mit seiner Fähigkeit und Edler Abstammung bekommen sie die zwei Helme für Erschöpfung und teilen fest Marken aus.
Im dritten Spielzug dann ein guter Würfelwurf mit den Wikinger Sagawürfeln. Zwei Blitze für Ragnarök!
Bild kurz vor Ragnarök

Bild Nach Ragnarök

Ein Gemetzel, aber es hinterlässt auch viele erschöpfte Einheiten.
Die Bauern haben sich ja im Wald im Zentrum versteckt. Die Bögen haben aber nicht den Unterschied gemacht. Bei Ragnarök wurden sie wieder in den Wald zurückgetrieben aus dem sie sich kurz zuvor getraut hatten um etwas in Reichweite zu bekommen.
Danach drehte sich das Spiel um den Anglodänischen Kriegsherren.
Wikinger Krieger stürmten an, konnten ihn aber nicht besiegen.

Im nächsten Spielzug waren es die Veteranen, doch auch die konnten ihn nicht Töten, aber an seine Erschöpungsgrenze bringen.

Dann nahm der Kriegsherr es selbst in die Hand

Ergebnis: Beide Tot! :laugh: :laugh:
Das war es dann auch schon fast mit der Schlacht. In den letzten Beiden Zügen hatten die Parteien kaum Saga Würfel über. Der Blutzoll war auf beiden Seiten sehr hoch.
Am Ende stand nicht mehr viel (Zum Glück hat der Priester überlebt :laugh: , Der ist nicht arbeitslos)


Die Anglodänen gewinnen am Ende mit 28:19 Punkten.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Belentor.

SAGA 10 Monate 4 Tage her #14201

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Heidnische Rus - Anglodänen 6 Punkte
Szenario Herausforderungen (Seite 22) aus dem Buch der Schlachten.

Die Anglodänen
(Kriegsherr, Priester, 2x 4 Veteranen, 10 Krieger mit Banner, 6 Krieger, 12 Bauern)
Herausforderungen: Ich werde euch zerschmettern!, Ich werde euch überleben!
Die Heidnischen Rus
(Kriegsherr, 2x 4 Veteranen, 8 Krieger, 8 Krieger mit Banner, 12 Bauern mit Wurfspeer, 8 Steppennomaden Söldner)
Herausforderungen: Dein Heim soll brennen!, Wir lassen nur Witwen zurück!)

Die Anglodänen haben mit den Sagawürfeln etwas mehr glück gehabt, und Dank des Priesters und Ehrwürdige Abstammung fast jede Runde drei Erschöpfungsmarken ausgeteilt. Dazu noch Einschüchterung!
Aber alles in Allem haben sie zu defensiv gespielt, und letztlich verdient verloren.



Am Ende ein 16:10 für die Rus. Die hatten aber mit der Erschöpfung echt zu kämpfen.

Der Anglodänische Kriegsherr hat so wie sein Priester und seine Veteranenwache überlebt und damit auch "Ich werde Euch alle überleben" erfüllt, aber sonst bleibt nur die Niederlage in einem aber sehr schönen Spiel!
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Belentor.

SAGA 10 Monate 4 Stunden her #14203

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Heute mal was total wildes gespielt auf unserer Wüstenplatte!

6 Punkte Ära der Kreuzzüge
Kilikische Armenier
(Kriegsherr beritten, 12 Krieger beritten, 12 Krieger beritten+ Banner + Kompositbögen, 3x 8 Krieger)
Mutatawwia
(Kriegsherr Kamel, 2x6 Veteranen Kamele, 4 Veteranen, 2x8 Kreiger mit Bögen)

Das Szenario wurde einfach gezogen. 5 Karten aus dem Buch der Schlachten Kartenstapel und los gings.

Ein langes hin und her gab es nicht. Beiden konnten Nahkampf und den suchten sie auch.
Und wie es bei Mutatawwia üblich ist endet jeder Nahkampf in einem Blutbad.

So kam es dann das am Ende der Partie nicht mehr viel übrig war.
Die Mutatawwia hatten ganze vier Krieger auf dem Feld, die Armenen 6 Krieger und den Feldherrn.
Macht am Ende einen 30:21 Sieg für die Kilikischen Armenen, Dank Sonderszenariopunkten.
Ich kam, sah und spielte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Belentor.

SAGA 10 Monate 4 Stunden her #14204

  • Belentor
  • Belentors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 7391
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 221
Die Friedhöfe können sich sehen lassen.

Ich kam, sah und spielte!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.909 Sekunden